Pflichtangaben Stromnetz

Grundversorgung

Die Energieversorgung Münchberg-Schwarzenbach/Saale (EMS) GmbH & Co. KG beliefert derzeit die meisten Haushaltskunden im Netzgebiet Münchberg mit Strom. Gemäß § 36 (2) EnWG ist daher festzustellen, dass die Energieversorgung Münchberg-Schwarzenbach/Saale (EMS) GmbH & Co. KG derzeit der Grundversorger im Sinne des § 36 (1) EnWG ist. (Stand 01.07.2009)

Die Allgemeinen Preise für die Versorgung mit Strom sind im Preisblatt unter Allgemeine Tarife veröffentlicht.

Allgemeine Anschlussbedingungen

Allgemeinen Bedingungen für den Nieder- oder Mittelspannungsanschluss sowie die Anschluss- und die Netznutzung (ABAAN).

Dokumente herunterladen

Entgelte

Preise für Netznutzung - Jahresleistungspreissystem

Dokumente herunterladen

Technische Anschlussbedingungen

Die Technischen Anschlussbedingungen für den Anschluss an das Niederspannungsnetz TAB 2000 sowie die Verordnung über Allgemeine Bedingungen für den Netzanschluss und dessen Nutzung für die Elektrizitätsversorgung in Niederspannung (Niederspannunganschlussverordnung - NAV) stehen hier zum Download bereit.

Wir weisen darauf hin, dass bestehende alte Netzanschlussverträge  lt. §29Abs. 1 NAV angepasst werden können, wenn dies ein Vertragspartner verlangt.

Netzzugangsverträge

Der Lieferantenrahmenvertrag über die Abwicklung der Belieferung von Letzverbrauchern des Lieferanten mit elektrischer Energie im örtlichen Verteilernetz des Netzbetreibers und für den Netzzugang durch den Lieferanten sowie die Anschluss- und Netznutzungsverträge und die Verordnungen über den Zugang zu Elektrizitätsversorgungsnetzen und deren Entgelte stehen hier zum Download bereit:

Lieferantenrahmenvertrag:

Lieferanten-Rahmenvertrag zur Netznutzung sowie zur Belieferung von Kunden im Netz des Verteilernetzbetreibers (VNB) mit elektrischer Energie

Ab dem 1. Oktober 2010 bieten wir unseren Netznutzern an, die Datenmeldungen in den Prozessen Zählerstands-/Zählwertübermittlung, Stammdatenänderung und Netznutzungs-abrechnung in anderen als von der Bundesnetzagentur in den Ziffern 1 und 3 des GPKE-Beschluss vorgesehenen Formaten von uns zu erhalten. Sie haben die Möglichkeit, im Rahmen der Geschäftsprozesse Zählerstand-/Zählwertübermittlung und Stammdatenän-derung anstelle der gemäß GeLi vorgegebenen Datenformate die Zählerstände für Ihre Kunden bzw. Änderungen der Stammdaten Ihrer Kunden per Email als Excel-Datei in den nach GeLi geltenden Fristen übermittelt zu bekommen. Ferner bieten wir Ihnen an, die Netznutzungsabrechnung anstatt im INVOICE-Format in Papierform zu übersenden und als Bestätigungsmeldung eine Bestätigung Ihrerseits per Email anstelle von INVOICE- bzw. REMADV-Meldungen zu akzeptieren. Sollten Sie von idesem Angebot Gebrauch machen wollen, bitten wir Sie um eine kurze Mitteilung, damit wir Ihnen die entsprechende Vereinbarung übersenden können. Nach ihrer Unterzeichnung wird diese Vereinbarung zum Bestandteil des Lieferantenrahmenvertrages. Andernfalls verbleibt es beim Datenaustausch auf Basis des EDIFACT-Standards gemäß den Ziffern 1, 3 des GPKE-Beschlusses.

Ihr Ansprechpartner

Netzbetrieb
Lothar Lottes

Altverträge

Altverträge (Netzanschlussverträge) bis 08.05.2007 können auf schriftliches Verlangen an die NAV angepasst werden.

Nach §29 Abs. 1 Satz 4 NAV gilt, dass dann, wenn der Netzbetreiber eine Anpassung wünscht, diese auch erfolgen kann mit Wirkung von dem auf die Bekanntmachung folgenden Tag.

Netzdaten und Strukturmerkmale

Netzdaten 2017

Netzlast:
Jahreshöchstlast:8,480 MW
Nicht leistungsgemessene Kunden:
Summenlast:3.076 kW
Bezug aus vorgelagertem Netz:
Höchstentnahmelast:8,480 MW
Entnommene Jahresarbeit:40.646 MWh
Einspeisung:
Einspeisung Niederspannung:2.364 MWh
Netzverluste:
Verlustmenge:926 MWh
Durchschnittsverluste:
Mittelspannung:0,81 %
Umspannung MS/NS:0,18 %
Niederspannung1,16 %
Preise der Verlustenergie:
Beschaffungskosten:2,94 Ct/kWh

Strukturmerkmale 2017

Stromkreislängen:
Kabel:
Mittelspannung:57 km
Niederspannung:118 km
Freileitung:
Mittelspannung:0 km
Niederspannung:0 km
Installierte Leistung der Umspannebene:
Umspannung MS/NS (20/0,4 kV):50,940 MVA
Entnommene Jahresarbeit:
Mittelspannung:23.228MWh
Umsspannung MS/NS:3.603 MWh
Niederspannung:16.177 MWh
Anzahl der Entnahmestellen:
Mittelspannung:18 Stück
Umspannung MS/NS:10 Stück
Niederspannung:6.484 Stück
Gesamt:6.512 Stück
Einwohnerzahl:
Gesamt:9.213 EW
Versorgte Fläche:12,69 km²
Geografische Fläche:68,78 km²
HochlastzeitfensterPdf herunterladen